Alle Artikel mit dem Schlagwort: Erholung

3 gute Gründe dir sofort eine Klangschale zu besorgen

Pünktlich zur Sommersonnenwende (die ja sensationell von einem Vollmond begleitet wurde) habe ich mein erstes E-Book veröffentlicht: Das Praxisbuch Klangmassage. Daher gibt es meinen neuen Blogbeitrag auch ausnahmsweise schon am Donnerstag! Was ist so besonders am Klang? Das Universum schwingt und wir mit ihm. Hin und wieder halten wir jedoch fest und verspannen uns. Das Leben lässt sich jedoch nicht festhalten…. es strömt immer durch uns hindurch (ob wir wollen oder nicht :))

Vier wertvolle Tipps um abends einzuschlafen

Legt ihr euch auch manchmal abends erschöpft nach einem langen Tag ins Bett und könnt dennoch nicht einschlafen, weil euer Kopf einfach ungefragt weiter rattert? Anstatt dann in viele ungewollte Runden im ewigen Gedankenkarussell zu drehen, hier vier wertvolle Tipps, um doch noch zur Ruhe zu kommen…

Du wirst immer genug Energie dazu haben, das Richtige zu tun…

Willkommen auf meinem Blog, liebe Leser. Seit einigen Jahren bin ich nun schon intensiv von dem Thema „Lebensenergie“ umgeben, und helfe Menschen, ganz unterschiedlichen Menschen aus allen Bereichen des Lebens, wieder mehr in ihre Mitte und damit auch wieder mehr in Verbindung mit ihrer Energie zu gelangen. Dazu nutze ich, als Diplom-Psychologin, Entspannungs- und Transformationstechniken. Immer öfter werde ich um Rat gefragt, wenn im Leben die Dinge ins Stocken kommen oder sich einfach nicht mehr richtig anfühlen. Um im Fluss des Lebens zu bleiben, müssen wir uns immer wieder erneuern: auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene. Auf diesem Blog möchte ich einige dieser leicht anwendbaren Techniken und Tipps weitergeben, vor allem möchte ich euch immer wieder motivieren, dran zu bleiben und den nächsten Schritt zu gehen – das kann sich lustvoll und wunderschön anfühlen, und das kann schmerzen und verschiedene Gefühle aufwirbeln, die bis dato vielleicht brach lagen und sich dann ungewohnt und neu anfühlen. In meinen Seminaren und Kursen erlebe ich aber immer wieder, dass es sich freudig und leicht anfühlen kann, sich weiterzuentwickeln, …