Erholung, Ernährung, Inspiration, Lebensenergie, Selbstliebe
Schreibe einen Kommentar

Chlorophyll für die Gesundheit

Grüne Smoothies sind das Beste, was mir in den letzten Jahren passiert ist.

Warum das so ist, möchte ich dir gerne hier erklären.

Wir essen. Wir essen jeden Tag. Doch meist essen wir Dinge, die eher für die sie verpackende und verkaufende Industrie günstig sind als für unseren menschlichen Körper.

Wir haben uns angewöhnt, Getreide als unser Grundnahrungsmittel Nummer 1 zu sehen, das ist ein fataler Fehler, denn das Getreide wurde erst vor etwa 200 Jahren in unserer Ernährung so unglaublich wichtig und zwar deshalb, weil es sich gut dafür eignete große Menschenmassen zu ernähren. Wohlgemerkt: Ernähren im Sinne von „satt bekommen“, nicht im Sinnen von „gut ernähren“.

Das Nahrungsmittel Nummer 1 sollten für uns Menschen aber immer frische Gemüse und Obst sein, Frisches, das möglichst direkt aus der Natur zu uns kommt.

Ich weiß, ich weiß, da gibt es so einige Einwände, so einige Stolpersteine. Doch im Endeffekt zählen die alle nicht wenn DU wieder mehr Energie in deinem Leben, und das heißt, in deinem Körper, möchtest.

Obwohl ich schon immer gerne Obst gegessen habe und auch Salat gerne zu mir nahm, habe ich viel zu wenig Frisches gegessen, weil meinem Geist nicht klar war, dass es sich hier um das Grundnahrungsmittel Nummer 1 handelt.

Und erst mit der Entdeckung der Grünen Smoothies habe ich einen Weg gefunden, diese nachhaltig in meine Leben zu integrieren.

In einem weiteren Beitrag werde ich dir beschreiben, wie du leckere Smoothies herstellen kannst.

5 Fakten warum du sofort grüne Smoothies für dich ausprobieren solltest:

  • Frisches ist gut für dich. Du brauchst die Vitamine, die Spurenelemte, Mineralien, die Ballaststoffe und die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, damit dein Körper uns schlussendlich auch dein Geist so funktionieren können, wie sie es sollen und wollen
  • Die Smoothies schmecken mit ein bisschen Erfahrung superlecker und machen Spaß, du kannst in ihnen aber auch nicht ganz so leckere Bestandteile deiner Ernährung unterkriegen, du mogelst sie einfach in den Smoothie hinein: zum Beispiel Spirulina, Weizengraspulver oder Löwenzahnblätter
  • Der Smoothie hilft deiner Verdauung in Schwung zu kommen
  • Der Smoothie ist der perfekte Start in den Tag. Du nimmst so viel zu dir, wie du magst, den Rest kannst du ganz einfach in ein Schraubglas füllen und mit zur Arbeit nehmen. Einfacher geht es nicht, sich den halben Tag gesund und lecker zu ernähren
  • Smoothies sind so bunt wie unsere Natur. Es kann dir gar nicht langweilig werden, denn du kannst die Zutaten ganz nach Geschmack wechseln

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.